Gartenblockhäuser

567745_original_R_K_B_by_Erika Hartmann_pixelio.deMit einem Bausatz kann auch der Laie ein Blockhaus bauen

Ein kleines Blockhaus in den Garten zu stellen, ist der Traum vieler Gartenbesitzer. Hierin kann man sich bei plötzlich einsetzendem Regen zurückziehen oder Gartenmöbel und Geräte vor Wettereinflüssen geschützt aufbewahren. Vor Baubeginn müssen jedoch einige wichtige Kriterien bedacht werden, denn nicht jedes Blockhaus eignet sich für jeden Zweck.

Das Gartenhaus nicht zu klein planen

Wie groß das Gartenhaus werden soll, hängt unter anderem davon ab, wo sich der Garten befindet. Liegt das Grundstück direkt am Haus, genügt eventuell eine kleine Holzhütte, die während der Wintermonate Platz für Gartenmöbel bietet. Soll das Blockhaus für ausgedehnte Partys genutzt werden, muss es entsprechend größer sein. Wer einen weit von der Wohnung entfernt liegenden Schrebergarten besitzt, benötigt ein großes Holzhaus, wenn dort mit der gesamten Familie übernachtet werden soll. In dem Fall muss auch an eine Kochgelegenheit und eine Toilette gedacht werden. Bei der Planung des Blockhauses sind immer behördliche Bestimmungen einzuhalten, die je nach Region recht unterschiedlich sind.

Fertighaus, Bausatz oder Eigenkreation

Auch wenn im Internet reichlich Anleitungen für den Bau eines Blockhauses kursieren, ist es nicht ratsam, ohne grundlegende Kenntnisse ein Holzhaus in Eigenregie zu bauen. Die Baukosten sind zwar geringer als beim Fertighaus, doch ist das Ergebnis laienhafter Arbeit oft nicht zufriedenstellend. Trotzdem muss man nicht unbedingt ein Fertighaus kaufen, das ein riesiges Loch ins Budget reisst. Bausätze für Blockhäuser sind meist nicht viel teurer als die Materialkosten für ein komplett selbst gebautes Gartenhaus. Vorgefertigte Elemente müssen nur noch zusammengefügt werden. Mit einem Bausatz kann sogar ein handwerklicher Laie ein Blockhaus im eigenen Garten bauen. Was Form und Größe des Häuschens betrifft, muss der Bauherr dabei keine Kompromisse eingehen. Blockhäuser im Bausatz sind in allen Formen und Größen erhältlich.

Bild: Erika Hartmann / pixelio.de

Comments are closed.